4. Abend der Pro Christ Themenwoche

Auch heute möchte ich wieder dazu einladen, das Pro Christ Programm anzuschauen. Es dauert nur 1 Stunde und zehn Minuten. Es beginnt um 19.30 Uhr. Keine Angst, es handelt sich nicht um eine einstündige Predigt, sondern um ein recht kurzweiliges Programm.

„Gott rettet mich.“ So heißt das Thema des heutigen Abends.

Im Glaubensbekenntnis heißt es über Jesus Christus:

„…gekreuzigt, gestorben und begraben, hinabgestiegen in das Reich des Todes…“

Folgende Erläuterung zum heutigen Programm stammt von der Webseite www.prochrist.de:

Bei PROCHRIST LIVE möchten wir Ihnen gern von dem Menschen erzählen – Jesus -, der Sie so sehr liebt, dass er tatsächlich für Sie gestorben ist.
Und wir wollen darüber reden, was das mit unserem Alltag zu tun hat. Denn diese Erfahrung hat jeder schon gemacht: das Leben ist nicht immer fair und das Schicksal ist immer wieder ungerecht. Warum lässt Gott all das Elend in der Welt zu?
Jesus selbst stellt am Kreuz diese Frage und schreit: „Mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ Und so rettet er uns. Unglaublich – Gott rettet mich.

 

 

Das Programm beginnt um 19.30 Uhr.
Viedolifestream: www.bibeltv.de/livestreams/bibeltv/ (Einfach diesen Link anklicken.)
Audiolivestream: www.erf-plus.de

Wer den gestrigen Abend noch ansehen möchte, kann diese unter „Neueste Sendungen“ in der Mediathek von Bibel-TV finden. (Einfach diesen Link anklicken) Das Video hat den Titel: Unglaublich? Die Themenwoche „Unglaublich!…Gott liebt mich“

Allen, die sich ermutigen lassen, das Programm heute Abend – ganz oder teilweise – anzuschauen oder anzuhören, wünsche ich einen gewinnbringenden und von Gott gesegneten Abend!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s