Ruhe-Wort: Konflikte vermeiden

Zitat

Photo by Rebecca Swafford on Pexels.com

„Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge und nimmst nicht wahr den Balken in deinem Auge? Oder wie kannst du sagen zu deinem Bruder: Halt, ich will dir den Splitter aus deinem Auge ziehen? und siehe, ein Balken ist in deinem Auge. Du Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge; danach sieh zu, danach sieh zu, wie du den Splitter aus deines Bruders Auge ziehst.“ (Matthäus 7,3-5/Luther 1984).

Der Gedanke, dass jemand einen ganzen Balken im Auge haben könnte, mutet als Übertreibung an. Doch oh weh, wenn mir tatsächlich eine Mücke oder ein anderer Fremdkörper ins Auge fliegt, soweit ich dann überhaupt noch etwas sehe, sehe ich etwas riesiges dunkles.

Jesus empfiehlt uns, wir sollen zuerst einmal darüber nachdenken wie genau unsere eigene Wahrnehmung ist. Wir müssen uns selber richtig einschätzen können, um andere einzuschätzen.

Wir müssen uns selber richtig einschätzen können, um andere einzuschätzen.

Das ist mein erster Beitrag mit dem neuen Block-Editor. Ich freue mich über manche neue Funktionen und Möglichkeiten. Trotzdem kann es sein, dass ich in Zukunft gelegentlich oder öfter auf den seitherigen, gewohnten Editor zurückgreifen werde.