Mit Gottvertrauen ins neue Jahr

Mit dem Lied „Befiehl du deine Wege und was dein Herze kränkt, der allertreusten Pflege, des der den Himmel lenkt…“ möchte ich euch allen ein gutes neues Jahr 2021 wünschen.

Wir haben vieles nicht in der Hand, aber wir dürfen unser ganzes Leben (und Sterben) vertrauensvoll in Gottes Hände legen. Bei Jesus kann man trotz allem Ruhe finden.

Das Video dauert etwa viereinhalb Minuten. Ich habe es von YouTube geteilt. Es handelt sich um einen Ausschnitt einer Sendung von Bibel TV.

Gedanken zu Feiertagen und Festen im Jahreslauf