Ruhe-Wort: Sorgen (5)

IMG_2815

„Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.“ (Matthäus 6,33/Luther 1984)

Warum hilft es, Sorgen zu überwinden, wenn wir uns Gottes Ziele für unser Leben zu eigen machen?

  • Wir treten bewusst auf die Seite Gottes.
  • Wir ordnen unsere eigenen Bedürfnisse und Wünsche den Zielen Gottes unter

IMG_3998T

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s